Hier finden Sie einige Berichte über Sachspendenprojekte 2019

v.li.: Martina Ettel, Max Dietrich und Stephanie Leonhardt inmitten der Kinder aus dem "Haus der kleinen Talente" Altdorf samt der gespendeten Spielsachen. (Foto: Eva Neubert)
v.li.: Martina Ettel, Max Dietrich und Stephanie Leonhardt inmitten der Kinder aus dem "Haus der kleinen Talente" Altdorf samt der gespendeten Spielsachen. (Foto: Eva Neubert)

Februar 2020: Die Kinder im Haus der kleinen Talente Altdorf müssen sich vorgekommen sein wie im Spielwarenladen. Als sie am Mittwoch (5.2.2020) in ihren Gruppenraum kamen, standen dort reihenweise neue Spielzeuge – vom Holzbagger bis zur Kugelbahn. Die Spielsachen hat die Nürnberger Firma Cosmo Consult gespendet und anlässlich eines Besuches durch den Geschäftsführer Max Dietrich, begleitet von zwei Mitarbeiterinnen, persönlich übergeben.

 

Über die mit dieser großzügigen Spende verbundenen Arbeitsaufträge freuten sich auch die MitarbeiterInnen in den Werkstätten Büngern-Technik, Roda-Werkstatt und die Blindenwerkstatt Schwerin.

 

Ich sage Herzlichen Dank im Namen der Werkstätten an die Firma Cosmo Consult!

Dezember 2019: Fagus-Holzspielzeug, hergestellt in den Werkstätten der Büngern-Technik, erhielten die Kinder der Kita Wildwiese in Bocholt zu Weihnachten.

 

Es wurde gespendet von der Firma Beckmann & Vagedes aus Bocholt.

 

Hiermit heiße ich die Firma Beckmann & Vagedes herzlich willkommen im Kreise der Nutzer meines Spendenkonzeptes.

 

.

Quelle: Bocholter-Borkener-Volksblatt am 13.12.2019
Quelle: Bocholter-Borkener-Volksblatt am 13.12.2019

Dezember 2019: Auch in diesem Jahr spendete die Firma Spaleck Oberflächentechnik unter dem Motto "Einmal spenden - zweimal helfen" wieder Holzspielzeuge der Büngern Technik an Bocholter sieben Kindertagesstätten. Zur Spendenübergabe traf sich Lena Lütfrink (Assistentin der Geschäftsleitung) mit den Leiterinnen der Einrichtungen in der Kindertagesstätte St. Marien in Bocholt-Biemenhorst.

 

Vielen Dank für diese großzügige Spende.

 

Dezember 2019: An den sechs Unternehmensstandorten Leer, Meppen, Münster, Rheda-Wiedenbrück, Rheine und Stadtlohn hat die Firma Hardy Schmitz GmbH auch in diesem Jahr wieder soziale Einrichtungen mit Sachspenden unterstützt. Seit 2014 ist die Firma Hardy Schmitz damit für die Menschen in der Region und die behinderten Mitarbeiter meiner Partnerwerkstätten ein verlässlicher Partner. Vielen Dank für jahrelange Treue!

Quelle: Bocholter-Borkener-Volksblatt am 10.12.2019
Quelle: Bocholter-Borkener-Volksblatt am 10.12.2019

Dezember 2019:

Eine kreative Note erhielt mein Spendenkonzept durch die Idee der Stadtwerke Bocholt, die an drei Bocholter Kitas Fagus-Holzspielzeug gespendet haben.

 

Einen ausführlichen Bericht dazu finden Sie auf der Website der Bocholter Stadtwerke.

 

Vielen Dank für diese wunderbare Aktion!

 

Foto: Fabmatics von links: Antje Herrmann, Geschäftsführerin von Sonnenstrahl e.V., Kathrin Kammer sowie Grit Zeiner
Foto: Fabmatics von links: Antje Herrmann, Geschäftsführerin von Sonnenstrahl e.V., Kathrin Kammer sowie Grit Zeiner

November 2019: Sonnengelbe Handtücher aus der Blindenwerkstatt spendete die Firma Fabmatics GmbH aus Dresden an den Verein Sonnenstrahl e.V.

 

Kathrin Kammer (Leiterin Marketing) übergab die Sachspende anlässlich eines Besuches. Das Foto zeigt eines der Gästezimmer des Vereins, die den Eltern und Geschwistern krebskranker Kinder einen Aufenthalt in der Nähe ihres Kindes ermöglichen.

 

Danke für diesen tollen Spendenauftrag!

 

 

 

Im Bild sind Linda Harsheim von der Firma Intercord, Heimleiterin Bettina Weber, Wolf Dieter Kirchner vom Priorat und Intercord Geschäftsführer Ramazan Yasbay.
Im Bild sind Linda Harsheim von der Firma Intercord, Heimleiterin Bettina Weber, Wolf Dieter Kirchner vom Priorat und Intercord Geschäftsführer Ramazan Yasbay.

November 2019:

"Eine neue Sitzgarnitur aus Holz, spendierte das Mühlhäuser Unternehmen Intercord dem Reiserschen Kinderheim." (Der vollständige Artikel mit Foto erschien in der TA/Mühlhausen am 20.11.19)

(Foto- und Textquelle: Thüringer Allgemeine - Daniel Volkmann).

 

Sitzmöbel für den Außenbereich sind mittlerweile der meistgefragte Artikel in der Tischlerei der Roda-Werkstatt in Stadtroda. Im Namen der Mitarbeiter sage ich DANKE an die Firma Intercord für diesen Auftrag.

 

 

Foto v.l.n.r.: Ina Bartholmai (Stellv. Leiterin Kindergarten), Stefanie Paschen (Rudolph Logistik Gruppe), Carmen Linsing (Kindergarten-Leiterin). (Foto: Rudolph Logistik)
Foto v.l.n.r.: Ina Bartholmai (Stellv. Leiterin Kindergarten), Stefanie Paschen (Rudolph Logistik Gruppe), Carmen Linsing (Kindergarten-Leiterin). (Foto: Rudolph Logistik)

November 2019: "Daumen + Zeigefinger hoch" für  das neue Fagus-Holzspielzeug, das von der Firma Rudolph Logistik-Gruppe aus Gudensberg an die Kita "Sonnenstrahl" gespendet wurde.

 

Laura Fischer von der Rudolph Logistik-Gruppe, die bei der Spendenübergabe hinter der Kamera stand, schrieb mir: "... Wir hatten heute die Spendenübergabe mit der Kindertageseinrichtung in Gudensberg. Es hat alles super geklappt ... Man sieht wie viel Freude die Kinder an dem neuen Spielzeug haben. Nachdem wir das Foto gemacht haben, konnten wir gar nicht so schnell gucken, wie das Spielzeug von den Kindern mitgenommen wurde."

 

Foto: Tenbrink Ladeneinrichtung (v.l.n.r.) Annabell Tenbrink, Geschäftsführerin und Ruth Plate, Leiterin der Kita Stadtlohn
Foto: Tenbrink Ladeneinrichtung (v.l.n.r.) Annabell Tenbrink, Geschäftsführerin und Ruth Plate, Leiterin der Kita Stadtlohn

November 2019:

Über einen Tisch und Bänke für den Außenbereich freut sich die Kita Stadtlohn. Diese

Sachspende kam von der Firma Tenbrink Ladeneinrichtungen in Stadtlohn. Frau Tenbrink hat es sich nicht nehmen lassen und bei einem Besuch in der Kita die Spende persönlich übergeben.

 

Über diesen Arbeitsauftrag freuten sich die Mitarbeiter der Roda-Werkstatt und sagen DANKE an die Spenderfirma.

Foto: Montessori-Kinderhaus am Sonnenrain, Radolfzell
Foto: Montessori-Kinderhaus am Sonnenrain, Radolfzell

Oktober 2019:

Sichtbar viel Freude und Spaß haben die Kinder vom Montessori-Kinderhaus am Sonnenrain mit dem von der Firma Sybit GmbH aus Radolfzell gespendeten Klettergarten.

 

"Wir möchten uns ganz herzlich im Namen des Vorstandes des Montessori Vereins, sowie des Teams und den Kindern des Montessori Kinderhauses bedanken ..." schreibt mir Judith Keller, Leiterin des Kinderhauses.

Dieses Dankeschön gebe ich weiter an die Firma Sybit, die schon viele Jahre in dieser Weise wertvolle Hilfe leistet, für die sozialen Einrichtungen in der Region und die MitarbeiterInnen in meinen WfbM-Partnerwerkstätten.

September. 2019: Kreative Hände haben die von der Firma EXXETA AG gespendeten Kinder-Gartenmöbel liebevoll bemalt. Ein großes Lob zu dieser tollen Arbeit geht an die Kinder und Jugendlichen vom Aktivspielplatz Günther-Klotz-Anlage in Karlsruhe. (Foto: Aktivspielplatz Günther-Klotz-Anlage)

Juli 2019: "Mit der alljährlichen Spendenaktion unterstützt HOBART auch dieses Jahr soziale Einrichtungen in der Region. Über Sachspenden im Wert von rund 5.000 Euro dürfen sich dieses Mal der Waldkindergarten Offenburg-Fessenbach, die Katholische Kita im Stadtteil- und Familienzentrum am Mühlbach, der Kindergarten St. Franziskus in Offenburg-Bohlsbach, der Kindergarten St. Brigitta in Niederschopfheim sowie das Haus des Lebens in Offenburg freuen." (Text wurde der Website entnommen: Firma Hobart GmbH)

 

Seit 2014 unterstützt die Firma Hobart GmbH in Offenburg soziale Einrichtungen in der Region mit Sachspenden auf der Grundlage meines Spendenkonzeptes. Auch im Namen meiner Partnerwerkstätten, die auf diese Weise wichtige Arbeitsaufträge erhalten haben, sage ich ein herzliches DANKE!

Mai 2019: Die Jungs vom Kinderhaus Nürnberg gGmbH sind begeistert: Das Fagus-Holzspielzeug, gespendet von der Firma Berner & Straller GmbH, ist einfach super!

 

Vielen Dank an die Firma Berner & Straller, die seit 2012 jedes Jahr eine Nürnberg Einrichtung durch eine Sachspende unterstützt.

 

 

(Foto: Kinderhaus Nürnberg)

Mai 2019: "Gut Ding braucht Weil"

Dieses altes Sprichwort trifft bei diesem Projekt wirklich zu. Nach dem verzögerten Umzug in das neue/alte Quartier in der Erfurter Wendenstraße konnte die JUL-Kita Johannesplatzkäfer endlich die von der Firma Melexis GmbH gespendeten Kinder-Gartenmöbel zum Einsatz bringen.

"Wir haben uns sehr über Ihre Unterstützung gefreut. In der letzten Woche sind die tollen Bänke und der Tisch fertig geworden und stehen seither für die Benutzung bereit. Leider lässt das Wetter aktuell noch keine Kreativangebote im Außengelände zu. Zukünftig wird Ihre Spende in diesem Rahmen jedoch ihre Verwendung finden. ... Die Johannesplatzkäfer sagen „HERZLICHEN DANK“ und freuen uns sehr über Ihre Unterstützung" (O-Ton in einer E-Mail der Leiterin, Frau Hauer, an die Spenderfirm) - Foto: JUL-Kita Johannesplatzkäfer

 

(Foto: Frauenhaus Stuttgart)
(Foto: Frauenhaus Stuttgart)

März 2019: Bereits seit 2011 nutzt die Firma GULP Information Services GmbH das Spendenkonzept.

 

In 2019 gingen an sieben Unternehmensstandorten hochwertige Sachspenden an folgende soziale Einrichtungen:

 

Dresden: Kindervereinigung Dresden

Frankfurt: Mutter-Kind-Haus (Stiftung Waisenhaus)

Hamburg: Theodorus Kinder-Tageshospiz

Köln: Stiftung "Die gute Hand" (Familienzentrum)

Mannheim: Eltern-Kind-Zentrum Ulmenweg

München: Münchner Waisenhaus

Stuttgart: Frauenhaus Stuttgart

 

Vielen Dank an die Firma GULP, die durch Nutzung des Konzeptes seit so vielen Jahren auch die Arbeit von Menschen mit Behinderungen maßgeblich unterstützt.

 

März 2019: Die Mutter-Kind-Einrichtung der AWO in Oberhundem freute sich über eine großzügige Sachspende mit Produkten aus der Blindenwerkstatt. Spender war die Firma Dometic GmbH aus Siegen.

 

Geschäftsführer Bernd Löher und Marketing-Assistenin Annica Bernshausen übergaben die Sachspende und zusätzlich einen Scheck persönlich während eines Besuchs in der Einrichtung.

 

Foto (Quelle: AWO Siegen) v.l.n.r. Annica Bernshausen, Alexandra Tabak (Leiterin Mutter-Kind-Einrichtung), Bernd Löher

Januar - März 2019: Die Firma HARDY SCHMITZ GmbH aus Rheine "hat es wieder getan": Wie schon in den vergangenen Jahren hat das Unternehmen an den sechs deutschen Unternehmensstandorten soziale Einrichtungen mit hochwertigen Sachspenden im Wert von jeweils 2.000 € beschenkt.

Leer: Kindergarten Bingum

Meppen: Kindergarten "Regenbogen"

Münster: Kindertagesstätte "Unter den Eichen"

Rheda-Wiedenbrück: Kindertagesstätte "Tausendfüßler"

Rheine: Kindertagesstätte "Lummerland"

Stadtlohn: Kindertagesstätte Stadtlohn

Ausgewählt wurden Produkte aus allen Partnerwerkstätten. Auch im Namen meiner Kollegen in den Werkstätten für behinderte Menschen sage ich DANKE für diesen tollen Auftrag.